• slide1
  • slide1
  • slide1
 


Das Handelsblatt wählt alljährlich die Top-Steuerberater des Landes –  es freut uns, eine von deutschlandweit 592 gekürten Kanzleien in 2018 zu sein. In Biberach ist die KANZLEI ENGESSER als einziger Steuerberater ausgezeichnet worden. Zum Artikel des Handelsblatt: www.handelsblatt.com

Wer sind die TOP-Steuerberater deutschlandweit? FOCUS-MONEY hat die besten Experten ausfindig gemacht.

Die aktuelle Liste für 2019 zählt 360 Steuerkanzleien auf. Die KANZLEI ENGESSER wurde als kompetenter und

vorbildlicher Steuerberater ausgezeichnet.

 

Manfred Engesser, Inhaber der  KANZLEI ENGESSER, Steuerberater, ist seit über 25 Jahren in Biberach tätig. Birgit und Manfred Engesser mit ihren Mitarbeitern sind Ihre Ansprechpartner in Sachen Unternehmensberatung, Steuererklärung, Buchführung, Nachfolgeberatung und vielem mehr rund um Steuern und Finanzen. Es wartet ein freundliches und engagiertes Team auf Sie. Wir freuen uns Sie kennenlernen zu dürfen.

 


Wir sind für Sie da

Neben dem Steuerrecht wird für unsere gewerblichen und freiberuflichen Mandanten eine qualifizierte betriebswirtschaftliche Beratung immer wichtiger. Wir setzen im Rahmen dieser Beratung modernste Software und Hardware ein. Dieses kann jedoch ein fundiertes Wissen, das wir aufgrund regelmäßiger Fortbildung und umfangreicher Erfahrung erworben haben nicht ersetzen. Wir stellen deshalb das persönliche Gespräch und Hervorhebung der Kernprobleme in den Vordergrund.



§

Steuerberatung

Steuerberatung für Unternehmen und Privatpersonen

 

Unternehmensberatung

Wir beraten Ihr Sie in allen Unternehmensfragen.

 

Existenzgründung

Mit uns in eine neue Zukunft starten.

 

Buchführung

Einfach, schnell und zuverlässig.

 

Nachfolgeberatung

Besser weise Vorraussicht als teure Nachsicht.

 

Wirtschaftsprüfung / Rechtsberatung

Profitieren Sie von unserem Know-how.

 

Newsticker

16.08.2019 Lohn-/einkommensteuerliche Behandlung sowie Voraussetzungen für die steuerliche Anerkennung von Zeitwertkonten-Modellen bei Körperschaften
Im BMF-Schreiben vom 08.08.2019 – IV C 5 – S2332/07/0004 hat die Finanzverwaltung zur einkommensteuerlichen...
13.08.2019 Keine Rückstellung für Aufbewahrungskosten von Mandantendaten im DATEV-Rechenzentrum
Die Kosten einer 10-jährigen Aufbewahrung von Mandantendaten und Handakten im DATEV-Rechenzentrum sind bei einer...
08.08.2019 Eingeschränkte Abfärbewirkung bei Beteiligungseinkünften einer Personengesellschaft
Einkünfte einer Personengesellschaft aus Vermietung und Verpachtung oder Kapitalvermögen werden aufgrund...
06.08.2019 Mietkosten können auch nach Beendigung der doppelten Haushaltsführung abzugsfähig sein
Die Miete für eine ursprünglich für eine doppelte Haushaltsführung genutzte Wohnung kann nach Beendigung des...
02.08.2019 Häusliches Arbeitszimmer: Kein Abzug für Umbau des privat genutzten Badezimmers
Kosten für den Umbau eines privat genutzten Badezimmers gehören nicht zu den abziehbaren Aufwendungen für ein...
30.07.2019 Kein Verlustausgleich mit Kirchensteuer-Erstattungsüberhang
Ein Erstattungsüberhang aus zurückgezahlter Kirchensteuer kann nicht mit Verlustvorträgen ausgeglichen werden und...
26.07.2019 Erbschaftsteuer: Steuerbefreiung für Familienheim
Kinder können eine von ihren Eltern bewohnte Immobilie steuerfrei erben, wenn sie die Selbstnutzung als Wohnung...
25.07.2019 Steuertipps: Wann lohnt sich ein Firmenwagen?
Gerade in Zeiten des Arbeitskräftemangels ist die Bereitstellung eines Firmenwagens ein zusätzlicher Vorteil bei der...
22.07.2019 Kindergeld: Abgrenzung zwischen Erst- und Zweitausbildung bei einem bereits erwerbstätigen Kind
Haben volljährige Kinder bereits einen ersten Abschluss in einem öffentlich-rechtlich geordneten Ausbildungsgang...
19.07.2019 BFH bestätigt neues Reisekostenrecht
Das steuerliche Reisekostenrecht, das seit dem Jahr 2014 den Werbungskostenabzug für nicht ortsfest eingesetzte...
16.07.2019 Keine Tarifbegünstigung bei Realteilung mit Verwertung in Nachfolgegesellschaft
Verwertet der bei der Realteilung einer Sozietät ausscheidende Sozius den ihm im Rahmen der Realteilung zugewiesenen...
15.07.2019 Rentenerhöhung und Steuerpflicht
Zum 1. Juli 2019 wurden die Renten um 3,18 Prozent (Rentengebiet West) und 3,91 Prozent (Rentengebiet Ost)...
10.07.2019 Verspätungsgeld für nicht fristgerecht übermittelte Rentenbezugsmitteilungen rechtmäßig
Die Erhebung von Verspätungsgeldern für nicht fristgerecht übermittelte Rentenbezugsmitteilungen ist...
05.07.2019 Steuerliche Änderung zum Kindergeld
Kindergeld, das seit 2018 wegen verspäteter Beantragung nicht mehr an die Kindergeldberechtigten ausgezahlt werden...
02.07.2019 Bundesrat stimmt Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau zu
Ziel der neuen Regelung ist es, den Neubau von Mietwohnungen zu fördern und damit ausreichend Mietwohnungen für...